Tortilla-Pizza mit Feta und Räucherlachs

Schnelle Pizza mit Feta, Räucherlachs und Avocado
Zubereitungszeit
15 Minuten

Portionen

Für 2 Personen

Zutaten

Tortilla

  • 2 Tortillas
  • 4 Esslöffel Dill, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Teelöffel Knoblauchöl

Beläge

  • Dodoni zerkrümelter Feta
  • 100 g Raucherslachs
  • 1 Avocado
  • 1 Limette
  • Pfeffer

Zubereitung

Backofen auf 180°C vorheizen.

Die Knoblauchzehe zerdrücken und mit dem fein gehackten Dill und dem Knoblauchöl vermischen.
Die rote Zwiebel in Ringe schneiden.
Die Tortilla mit dem Knoblauchöl beträufeln und die Zwiebelringe über die Tortillas verteilen.

Die Tortillas im vorgeheizten Backofen 5 bis 10 Minuten backen.

Avocado in Scheiben schneiden. Beträufeln Sie sie mit Limettensaft.
Die Tortillas aus dem Ofen nehmen und den Räucherlachs und die Avocadoscheiben darauf verteilen.

Mit Pfeffer würzen und mit zerbröckeltem Feta bestreuen. Die Tortilla-Pizza warm servieren. Genießen!

TIPP!

Halten Sie bei der Zubereitung etwas Dill beiseite, um die Tortilla-Pizza besonders schön zu servieren.

Wie hat es geschmeckt?

Teile es auf InstagramFacebook mit #dasschmecktman